Page-Banner 2

Europas Counter Nr1  

 

Harzrundfahrt

Lang hat’s gedauert bis wir diese Tour endlich machen konnten. Geplant war sie eigentlich zu Himmelfahrt 2014. Schlechtes Wetter lies uns damals eine Ausweich-tour machen. Schlechtes Wetter, Urlaubszeit und Wochenendarbeit lies un die Tour bis in den August schieben. An diesem Wochenende nun sahen wir unsere womöglich letzte Chance die Runde zu drehen. Das Wetter wurde als Wechselhaft angepriesen sollte aber dann für uns zum Glück doch trocken bleiben.
Die Tour maß ca 320 km und führte uns über schönste Straßen des Harzes in Sachsen Anhalt, Thüringen sowie Niedersachsen. Über Aschersleben, Hoym führen wir nach Blankenburg in den Harz hinein. Von hier aus ging es über den Berg nach Rübeland rüber mit dem Ziel die Rapodetalsperre zu erreichen. Leider ist der üblich ausgeschilderte Weg noch immer gesperrt so dass wir eine kleine Umleitung in Kauf nehmen mussten um unser erstes Ziel zu erreichen. Am Tunnel der Talsperre angekommen hieß es mal stärken und über den Straßenverlauf zu fachsimpeln der anscheinend vielen Bikern hier richtig Spaß bereitet. Weiter ging es zur nächsten Raststätte über Hasselfelde nach Netzkater, ebenfalls ein Streckenabschnitt der jedes Bikerherz höher schlagen läßt. Die kleine Raststätte liegt in Thüringen. Auch hier lässt es sich gut pausieren. Von dort ging es der Vier folgend zur B242. Die Landschaft auf diesem Streckenteil ist einfach zum genießen. Die B242 folgten wir dann nach Tanne wo wir sie für die Bodetalatraße verließen. Es ist unglaublich wie schnell sich das Landschaftsbild im Harz ändern kann. Königshütte, Elbingerode und zurück nach Rübeland hieß der weitere Streckenverlauf, Pause. Die haben wir uns an dieser Stelle verdient bevor wir den Harz wieder über Blankenburg verlassen wollten.
Eine rundum gelungene Tour welche wir an dieser Stelle weiterempfehlen wollen. Sitzfleisch auf nicht ganz so Langstrecken-tauglichen Bikes sollte man schon mitbringen. Uns hat es Spaß gemacht und konnten einige Eindrücke Mit uns nehmen.

klick aufs Bild

Butten-zurück zur Übersicht
Top

© Dessauer Biker, online seid 2009.   Letzte Aktualisierung am 30.10.2016